Braunschwende

Decke in Braunschwende

Gott schenkt uns die Zeit.
Sie ist eine vergängliche Gabe,
ein Geschenk,
das wir nicht aufbewahren können.


Herr, ich habe Zeit.
Jene Zeit, die du mir gibst,
die Jahre meines Lebens,
die Tage meiner Jahre,
die Stunden meiner Tage,
sie alle sind dein Geschenk.

Es liegt an mir,
diese Zeit zu füllen:
mit Aufmerksamkeit,
mit Liebe zu dir
und den Mitmenschen.

Decke in Braunschwende

Die St.Maria-Magdalena Kirche zu Braunschwende wurde am 07.Januar 1787 eingeweiht, nachdem die alte Kirche abgebrannt war. Das Kircheninnere hat seine Ausstattung aus dem 19.Jahrhundert. Die Gemeinde versammelt sich 14-tägig zu Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen. (siehe Veranstaltungskalender) Ein Braunschwender Einwohner, Paul Buchmann zählte zu den "langen Kerls" von Herzog August von Sachsen-Weißenfels und gehörte zu seiner Leibwache. Seine Körpergröße war 2,24 m.

Altar in Braunschwende

Altar in Braunschwende